Montag, 18. Juni 2012

Veränderungen...

Da mir meine bisherige Orangenseife irgendwie nicht gefällt, musste ich sie verändern. Doch ich wollte die "Alte" gerne weiterverarbeiten.

Also hab ich ( inspiriert durch Claudia;)) ein bisschen was verändert. Und mir gefällt sie jetzt schon besser...bin gespannt auf den Anschnitt.
Da ich auf Märkten immer wieder nach Schafmilchseifen gefragt werde-aufgrund eines Schweizer Herstellers...nehme ich an, hab ich diesmal Schafmilch hinzugefügt. Ansonsten hat sie noch eine extra Portion Kakaobutter, da ich so ein Kakaobutter Fan bin. Und ein sanftes Mohnpeeling....

"Orange-Poppymilk"

Danach war dann noch eine Ombre layer Soap dran. Ich mag diese Farbverläufe so gern. Gefärbt hatte ich sie nur mit natürlicher rosa Tonerde. Doch mir war nicht bewusst das dass PÖ: Nofretete rosa Tonerde in gelb verfärben kann?  Bin sehr auf den Anschnitt gespannt da es beim einfüllen schon gelb wurde statt schönes Rosa...

  "Sommerliebe"








 Bilder von Anschnitt folgen....und der seltsamen Farbveränderung....


  Liebe Grüße,

 Dany

Kommentare:

  1. Heeeyyy, da bist du ja wieder, hab dich schon vermisst :-) du siedest jetzt gewerblich?? Super, ich wünsch mir manchmal ich würd den Schritt auch wagen. Wie geht es dir denn?? Also beide Seifen schauen ja Klasse aus !!! Mein Favorit ist die Poppy, bin mal gespannt wie sie aufgeschnitten aussehen :-)
    LG
    Laurence

    AntwortenLöschen
  2. Danke dir Laurence...bei deinen schönen Seifen solltest du dir das wirklich überlegen:))
    Lieben Gruß,
    Dany

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Dany,
    die sehen klasse aus!

    Ist bei Dir Post angekommen?

    AntwortenLöschen