Sonntag, 24. Juni 2012

Sandseife und Türkisgrün...

Momentan hab ich so viele seifige Ideen dass ich fast den ganzen Tag sieden könnte. Seit langem wollte ich mal wieder eine Seife mit Sand und Strand machen.
Endlich hatte ich die Zeit dazu, doch leider kein Blau im Haus;) Na gut dann wird das "Meer" eben grün oder indigo-gibt ja schließlich viele verschiedene "Meeresfarben".
Die untere Schicht besteht aus Sand , damit es wieder ordentlich schrubbelt. Meine Leidenschaft für Peelingseifen ist ja schon einigen Bekannt:). Dann sollte das "Meer" folgen und oben drauf -Luft oder Himmel. Gut sie ist natürlich wieder anders geworden als in meinem Kopf-doch irgendwie mag ich sie. Ich überleg grade ob ich sie noch bestempel oder nicht. Kann mich einfach nicht entscheiden...

Seesand-Topping

Stempel ich oder stempel ich nicht...???




       Dann entstand noch diese hier:



Da es mit rosa ja irgendwie momentan nicht so gut klappt dachte ich nehme ich mal türkis.
Und irgendwie mag ich türkis-grün auch ganz gerne. Bei der 2.ten Seife fällt mir leider auch gar kein Name ein. Doch bei uns zuhause ist mein Mann auch eher für die Namensgebung der Seifen zuständig. Ich werde ihn mal fragen was ihm einfällt;)
Und bei der überleg ich auch grad wieder ...stempel ich oder stempel ich nicht...?


Wünsche Euch noch einen schönen Abend!

Lieben Gruß,

Dany


Kommentare:

  1. Nicht stempeln. Das irritiert nur bei den schönen Schichtungen.
    :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ach ich weiß nicht...nicht mal so einen klitzekleinen...;)

    AntwortenLöschen
  3. Würde auch sagen, nicht stempeln ;)

    AntwortenLöschen
  4. Habe deinen Blog jetzt erst entdeckt - du machst gaaaanz tolle Seifen! Kompliment!
    Ich bin auch für nicht stempeln,

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Tina:) Hab vielen Dank - deine Seifen sind aber auch seeeeehr sehr schön:)

      Löschen
  5. Liebe Dany!

    Ein richtig schönes Sommerseifchen:)

    Sonnige Grüße Jessy

    AntwortenLöschen
  6. Die Türkise ist traumhaft schön. Das Topping einfach zauberhaft.

    AntwortenLöschen